Discover Future Solutions

Unser Auftritt auf der diesjährigen K zeigte deutlich, wo SIMONA hin will: als innovativer, zukunftsorientierter Kunststoffverarbeiter weltweit die beste technische Lösung bieten. Mit unserem neuen Technologiezentrum in Kirn verfügen wir ab 2014 über fortschrittlichste Verfahrenstechnik zur Verarbeitung von Kunststoffen. Das Technical Service Center wird für alle SIMONA Produktionsstandorte weltweit internationalisiert. Auf unserem Messestand und in der aktuellen Ausgabe des SIMONA.report stellten wir Ihnen erste neue Produkte und spannende Entwicklungsprojekte vor. Mit unserer Vielfalt an Produkten, Werkstoffen und Verarbeitungstechniken sind wir der ideale Partner für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Entwickeln Sie mit uns die Kunststofflösungen der Zukunft – effizient, nachhaltig und sicher.

Zu unseren Neuheiten gehören:

Nachhaltigkeit

Halbzeuge auf Biobasis

Halbzeuge aus biobasierten Kunststoffen

In Kooperation mit verschiedenen Rohstoffherstellern arbeitet SIMONA an der Verarbeitung unterschiedlicher biobasierter Rohstoffe. So konnten im Extrusionsverfahren bereits Halbzeuge aus biobasiertem PE, transparentem Bio-Copolyester sowie Polyamid 6.10 gefertigt werden.

Resysta

SIMOWOOD – Extrudierte Platten made of Resysta®

In Zusammenarbeit mit der Resysta International GmbH ist es SIMONA als erstem Unternehmen gelungen, ein Compound auf Basis von Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl zu einer großformatigen Platte zu extrudieren. Das bearbeitete Material ist in seiner Optik und Haptik eine echte Alternative zu Holzprodukten. Bereits nach kurzer Entwicklungszeit konnten Platten im Format 2.000 x 1.000 mm in Dicken von 1 bis 5 mm gefertigt werden, weitere Formate und Dicken sollen folgen.

Rohrleitungssysteme

SIMONA® Rohrsysteme für die Wasserver– und –entsorgung

Das umfangreiche SIMONA® Rohr- und Formteilprogramm stammt aus den Produktionsbereichen Rohrextrusion, Formteilspritzguss sowie der hauseigenen Kunststoffwerkstatt, in der Drehteile und Sonderkonstruktionen gefertigt werden. Durch die Nutzung dieser drei Fertigungsbereiche ist es SIMONA möglich, Komplettsysteme für den wirtschaftlichen und sicheren Transport von flüssigen Medien anzubieten.

Effizienz

Mehrschichtrohre

SIMONA® Rohre mit funktionalen Schichten

Die coextrudierten SIMONA® PE 100 Rohre werden mit additiven oder integrierten Innenschichten aus höhermolekularem PE oder modifizierten Polyolefinen gefertigt.

Hohlkammerplatte

SIMONA® Hohlkammerplatte der 3. Generation

Der Prototyp der SIMONA® Hohlkammerplatte der 3. Generation ist mehr als nur eine Weiterentwicklung des Vorgängers. Durch innovative technische Veränderungen konnten die Materialeffizienz und die Stabilität bei geringen Wandstärken optimiert werden. Für das bestehende Werkstoffportfolio bedeutet dies eine weitere Senkung des Flächengewichtes bei nahezu unveränderter Biegesteifigkeit und somit eine Optimierung des Materialeinsatzes.

Tiefziehplatten

SIMONA® Hohlstäbe

Die SIMONA AG hat das Lieferprogramm der SIMONA® Hohlstäbe um vielfältige Abmessungen erweitert. Die schwarzen, aus PE 100 extrudierten Hohlstäbe sind in einer Lieferlänge von 2.000 mm und in Außendurchmessern von 110 bis 810 mm verfügbar.

Sicherheit

SIMONA® Linerrohrsysteme

Mit der Produktgruppe SIMONA® Linerrohrsysteme erweitert SIMONA das bestehende Sortiment von kaschierten Platten nun auch um kaschierte Rohre. Während die kaschierten Platten weltweit für die Herstellung von Behältern im Verbundbau eingesetzt werden, bedienen die Linerrohrsysteme insbesondere im industriellen Rohrleitungsbau höchste Sicherheitsansprüche. Durch eine neue Verfahrenstechnik in der Haftvermittlerapplikation können verschiedene Werkstoffe (PP, PVDF, E-CTFE) verarbeitet und höchste Verbundhaftungen zwischen Rohr und Kaschierung erzielt werden. Je nach Anwendungsfall stehen unterschiedliche textile Haftvermittler bzw. chemisch vorbehandelte Rohre zur Verfügung.

Orthopädietechnik

SIMONA® SIMOLIFE – Platten für die Orthopädietechnik

Mit der Erweiterung um den Werkstoff Ethylenvinylacetat (EVA) hat SIMONA eine neue und erstmals auch werkstoffübergreifende Produktgruppe eingeführt. SIMONA® SIMOLIFE bietet mit Plattenmaterialien aus den Werkstoffen PE, PP, PETG und EVA ein nahezu vollständiges Produktprogramm speziell für die Orthopädietechnik.

Doppelrohrsystem

SIMODUAL² – Doppelrohrsystem für industrielle Anwendungen

Das SIMODUAL2 Doppelrohrsystem ist ein innovatives Komplettsystem für den industriellen Rohrleitungsbau. Der Fokus liegt auf einer standardisierten Produktlösung für höchste Sicherheitsanforderungen ohne aufwändige und teure Sonderkonstruktionen.